Miteinander und voneinander lernen
Neue Trends - kein Problem!
Kundenberatung bringt Kundenbindung!
Durchstarten an den BBS1!
Zertifizierten Altenpfleger/innen kann man vertrauen
Hinterher weiß man mehr!

Berufswettbewerb Landwirtschaft 2017

Engagiert dabei: am 2. Februar 2017 fand an der BBS1 Aurich der Kreisentscheid für den Berufswettberwerb Landwirtschaft statt.

In Niedersachsen, dem Agrarland Nr. 1, sind es rund 3.000 Auszubildende und SchülerInnen, die an diesen Entscheiden teilnehmen und auch die Agrarschüler der BBS 1 waren hochmotiviert. 

Knapp die Hälfte der TeilnehmerInnen des gesamten Wettbewerbs nehmen in den landwirtschaftlichen Leistungsgruppen teil. Die Aufgabenstellung in den einzelnen Sparten ist vielfältig gestaltet. So müssen die TeilnehmerInnen in der Sparte Landwirtschaft beispielsweise Beleuchtungskabel an einem Anhänger reparieren, Reifen wechseln, Futtermittel und Werkzeuge bestimmen, berufstheoretische Aufgaben und Fragen des Allgemeinwissens lösen und ihren Beruf in einer Präsentation vorstellen.

BWB1

BWB2

BWB3

BWB4

BWB6             

 

Zum weiteren Ablauf:

Im Rahmen des Berufswettbewerbes finden in Niedersachsen drei Entscheide statt, der Kreis-, bzw. Erstentscheid, der Gebietsentscheid und der Landesentscheid. Der deutschlandweite und damit letzte Entscheid ist der Bundesentscheid, welcher 2017 in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden wird.

Gebietsentscheide

Es werden zwei Gebietsentscheide für die landwirtschaftlichen Auszubildenden (LI) organisiert: am 14. März 2017 an der BBS Ammerland in Rostrup und am 16. März 2017 an der Albrecht-Thaer-Schule in Celle.

Landesentscheid

Der Landesentscheid wird am 31. März und 01. April 2017 an der DEULA Westerstede stattfinden.

Bundesentscheid

Der Bundesentscheid wird vom 12. – 16. Juni 2017 in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern stattfinden.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

 

kontakt85  anreise85

anregung-kritik

aktuell85 presse85 anmeldung85