logo-simple 

EuropaschulenNDS schule gegen rassismus

MOIN (Motivation, Organisation, Integration, Navigation)

Berufliches Gymnasium der BBS 1 Aurich begrüßt den neuen Jahrgang mit MOIN


BBS1 MOIN 01 EEZMotivation, Organisation, Integration, Navigation (MOIN) war das Thema der drei Begrüßungstage für die vier neuen elften Klassen des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schulen 1 Aurich. In Zusammenarbeit mit dem Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich (EEZ) lernten die rund 100 neuen Schülerinnen und Schüler der Schwerpunkte Wirtschaft, Sozialpädagogik und Agrarwirtschaft Methoden zur erfolgreichen Navigation durch die bevorstehenden drei Jahre in der gymnasialen Oberstufe. Selbstmotivation und –organisation sind dabei genauso wichtig wie das Zusammenfinden der neuen Klassengemeinschaften und die Integration der vielen bisher neuen Mitschülerinnen und Mitschüler.

 

Die vier neuen Klassen arbeiteten am Mittwoch, 15. August und Donnerstag, 16. August in zwei Gruppen. Jede BBS1 MOIN 02 BBSGruppe beschäftigte sich an einem der beiden Tage in den Räumen der BBS 1 Aurich mit Themen rund um das Zeitmanagement, die unterschiedlichen Lerntypen und allgemeine Informationen zur gymnasialen Oberstufe. Danach ging es zu einem gemeinsamen Grillnachmittag zum Ellernfeld. Den anderen Tag verbrachten die Gruppen im Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich (EEZ). Unter Anleitung der dortigen Mitarbeiter erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe. Neben dem korrekten Recherchieren wurde außerdem erarbeitet worauf es bei einer gelungenen Präsentation und dem danach zu gebenden Feedback ankommt. Inhaltlich wurden die Methoden anhand der Themenbereiche Weltbevölkerung / Energie geübt.

Den Abschluss und Höhepunkt bildete die gemeinsame Wattwanderung aller Schülerinnen und Schüler sowie mehrerer Lehrer des Jahrgangs nach Baltrum. Mit zwei Bussen ging es am Freitag früh von Aurich nach Neßmersiel, von wo aus die Gruppen unter fachkundiger Führung durch das Watt nach Baltrum wanderten. Von dort ging es mit der Fähre vorbei an den Seehundbänken wieder zurück.

Die Begrüßungstage wurden in dieser Form zum ersten Mal an den BBS 1 Aurich durchgeführt. Die ersten positiven Rückmeldungen unterstützen die Absicht des Organisationsteams unter Leitung von Oberstudienrätin Claudia von Lilienfeld-Toal, MOIN zu einem festen Bestandteil des Beruflichen Gymnasiums der BBS 1 Aurich werden zu lassen.

BBS1 MOIN 04 Baltrum

Drucken E-Mail

Modenschau der 50er Jahre im Seniorenheim

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 der BFS Altenpflege planten im Rahmen des Fachunterrichtes ein Projekt: Ein Fest der 50er Jahre. Das Fest wurde Anfang Juni im Auricher Altenheim Rosentor ausgerichtet.

Mit Fantasie und Kreativität stellten die Schülerinnen und Schüler ein unterhaltsames Fest auf die Beine und nahmen die Bewohner mit auf eine Zeitreise durch ein ganz besonderes Jahrzehnt.

Das Fest im Aufenthaltsraum der Einrichtung lebte von der Authentizität: Eine nette Begrüßungsrede wurde von einer Schülerin gehalten, anschließend gab es „Teetied“ mit selbstgebackenem Kuchen, wie „kalte Schnauze“, später wurden Käse-Igel, Häppchen, Kinnertön und Bowle gereicht: Die 1950er Jahre feierten im Rosentor ein fröhliches Comeback. Zum Programm gehörte eine Modenschau der 50er Jahre mit stilechten Kleidungsstücken und Accessoires, ausgegraben zum Teil aus dem eigenen Fundus. Sogar handgeschneiderte Kleider gehörten zu den viel bestaunten Accessoires dieser „Schau“ auf dem eigens dafür aufgebauten Laufsteg. Unterstützt wurden die Altenpflegeschüler von Schülerinnen der Berufsschulklasse Körperpflege. Mit einem geschulten Blick fürs Detail statteten sie die Models mit den richtigen Frisuren und Makeup der 50 er Jahre passend zu den Kleidern aus, bevor sie den Laufsteg betraten. Absolut begeistert von den Modellen zeigen sich die älteren Damen. „Das haben wir damals getragen“, lacht die 95jährige Bewohnerin. Ihre 98jährige Sitznachbarin merkt pragmatisch an, dass Kleider mit Reifröcken und Petticoats für die heutige Zeit eher unpraktisch seien. Untermalt wurden die Vorführungen mit Evergreens wie „Zwei kleine Italiener“, „Ich will keine Schokolade“, „Babysitter Boogie“ usw. Den krönenden Abschluss der Modenschau bildeten zwei Brautpaare mit Brautmoden von früher und heute. Sie tanzten einen Walzer zum Hit „Ganz in Weiß“. Alle klatschten begeistert mit.

Das Fest klang mit dem gemeinsamen Singen ausgewählter Lieder aus. Alle Beteiligten waren sichtlich zufrieden. Viele Bewohner bedankten sich für den schönen abwechslungsreichen Nachmittag bei den Schülerinnen und Schülern.

Der Heimleiter Herr Nannen bedankte sich bei allen Akteuren für das tolle Engagement mit einer Rose.

 

modenschau

Drucken E-Mail

05.06.2018 - Spendensportfest

Am 05.06.2018 fand am Ellernfeld der von Schülern des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft im Rahmen einer Projektarbeit organisierte Spendentag statt (die ON berichtete am 24.05.2018). Insgesamt wurden mehr als 3.000,00 € an Spendengeldern für die ausgewählten Organisationen gesammelt.

Neben einem Spendenlauf, an dem insgesamt 166 Schülerinnen und Schüler von BBS und Realschule teilnahmen und 513 Runden liefen, organsierte eine weitere Schülergruppe einen Hindernisparcours, den insgesamt 101 Grundschüler der Reil- und Lambertischule absolvierten. Für das entsprechende Rahmenprogramm sorgten weitere Schülergruppen. So wurden „Cocktails and Fruits“ und Grillwürstchen und Pommes angeboten. Außerdem fand ein Live-Kochen mit MacMaris (Schweinkramküche) sowie ein Flohmarkt statt.

GSpix-BBS1-Spendenlauf-001
GSpix-BBS1-Spendenlauf-003
GSpix-BBS1-Spendenlauf-005
GSpix-BBS1-Spendenlauf-006
GSpix-BBS1-Spendenlauf-014
GSpix-BBS1-Spendenlauf-015
GSpix-BBS1-Spendenlauf-018
GSpix-BBS1-Spendenlauf-024
GSpix-BBS1-Spendenlauf-030
GSpix-BBS1-Spendenlauf-040
GSpix-BBS1-Spendenlauf-041
GSpix-BBS1-Spendenlauf-047
GSpix-BBS1-Spendenlauf-050
GSpix-BBS1-Spendenlauf-069
GSpix-BBS1-Spendenlauf-070
GSpix-BBS1-Spendenlauf-075
GSpix-BBS1-Spendenlauf-079
GSpix-BBS1-Spendenlauf-085
GSpix-BBS1-Spendenlauf-089
GSpix-BBS1-Spendenlauf-090
GSpix-BBS1-Spendenlauf-112
GSpix-BBS1-Spendenlauf-122
GSpix-BBS1-Spendenlauf-125
01/23 
start stop bwd fwd

Alle Erlöse dieser Aktionen gehen ebenfalls den Spendenorganisationen zu. Abgerundet wurde der Tag durch ein BBS-Fußballturnier, welches der Gastgeber, die BBS 1 Aurich, vor den Gästen aus Meppen, der BBS 2 Aurich und der BBS Norden für sich entscheiden konnte. Die Berufsschulen aus Groningen und Leer sagten leider kurzfristig ihre Teilnahme ab.

Ein großer Dank gilt den vielen lokalen Sponsoren, die den Spendentag erst ermöglicht haben: Raiffeisen-Volksbank eG, Druckerei Finke, Hagebaumarkt Beenen, Schecker, MacDonalds, Mios, Combi, Edeka Bontjer, Edeka Bruns, Edeka Gerbers, Metzgerei W. Lambrecht, Optik Garrelts, Foto Erhardt und Wietzena Datentechnik.

Über eine Spende dürfen sich die Vereine Herzkinder e.V., der Elternverein für krebskranke Kinder sowie Leukin e.V. freuen.

Einige Impressionen vermittelt das folgende Video!

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30