logo-simple 

EuropaschulenNDS schule gegen rassismus

18.01.2019 - Einzelhandelsmesse in der Berufsschule

ke1Diese Woche haben unsere Verkäufer und Einzelhändler das dritte Stockwerk mit Leben gefüllt. Zahlreiche Informationsplakate, Firmenbücher, Werbung und Angaben zu den Ausbildungsbedingungen wurden präsentiert. Freudig gaben unsere Auszubildenden einen Einblick hinter die Kulissen im Einzelhandel und brachten eine Auswahl an Produkten mit, die sie jeden Tag im Unternehmen verkaufen. 

 

Hohe Resonanz

Entsprechend viele Schüler unserer Schule informierten sich an diesem Tag bei den Azubis und stellten allerlei Fragen.

ke2Passt diese Ausbildung zu mir?
Wie viel Geld verdiene ich in dieser Zeit?
Welche Aufgaben warten auf mich?
Warum beteiligt sich ein Lebensmittelgeschäft an einem Rockkonzert?

Unsere Azubis ließen sich natürlich nicht aus Ruhe bringen und konnten den Schülern alle Fragen beantworten. Vielleicht machen einige von Ihnen selber bereits im nächsten Jahr eine Ausbildung im Einzelhandel.

 

 

 

Fragen macht hungrig

ke3 Das leibliche Wohl durfte natürlich nicht zu kurz kommen. Die Azubis aus dem Lebensmittelbereich haben dafür besonders gesundes Essen vorbereitet und alle Besucher erstklassig bewirtet. Zumindest am Servicepersonal wurde heute nicht gespart und am Ende des Tages war alles vertilgt.

 

 

 

 

Ein kurzer Blick nach draußen – es schneit. Zeit sich ein paar Gedanken über warme Kleidung zu machen. Der Textilbereich hatte sich zum Glück gut vorbereitet. Ob modisch oder nur warm, auch hier gab es zielsichere Angebote für alle Anliegen.
ke5Zudem gab es noch zahlreiche weiterführende Informationen zur Entwicklungsgeschichte der einzelnen Unternehmen und welche Inhalte Azubis auf firmeninternen Schulungen beigebracht bekommen. Einige Schüler wollten es ganz genau wissen und ließen sich in eigens erstellten Powerpointvorträgen einzelne Betriebe haarklein erklären. Für unsere Azubis war das kein Problem, da sie ihre Unternehmen mittlerweile aus dem Effeff kennen.

 

 

 

 


Der Magen knurrt schon wieder

 Den ganzen Vormittag wurde jede Frage beantwortet, Ausbildungsbedingungen diskutiert, Schichtpläne erläutert und Kontaktdaten für Bewerbungen ausgetauscht. Kurz noch einmal nachgefragt, welche Mittagsangebote heute aktuell sind und dann ging es ins wohlverdiente Wochenende.

ke6

Ein ereignisreicher Tag.

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule emsachse  schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV 

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen