21.11.20202 - Abschlusspräsentation Südafrika

Am vergangenen Donnerstag fand die Abschlussveranstaltung des virtuellen Austauschprojekts unser SchülerInnen der BG11a und den Schülerinnen und Schülern der Westville Secondary School aus Port Elizabeth statt.

1F196DC6-4226-4454-AEBD-7E9C1F285DA8
8CA9EC75-DE61-4F4A-AAC5-E48B6B1BB185
BA2D67E1-A91E-4619-905C-4D41C6D50919
FB914C6F-C407-45E4-AC32-2B5CDF71DDE3
1/4 
start stop bwd fwd
Die Schüler haben sich im Vorfeld in Arbeitsgruppen über verschiedene wirtschaftliche Aspekte der beiden Regionen informiert und die Ergebnisse am Donnerstag in einer Videokonferenz vor der Partnerklasse, Vertretern des Pädagogischen Austauschdienstes und weiteren geladenen Gästen präsentiert.

Ralf Kötter und Maris Dirks, die dieses tolle Projekt initiiert und begleitet haben, waren von der Leistung und den Präsentationen der Schülerinnen und Schüler angetan.

Wunsch aller Beteiligten ist es nun, die Partnerschaft zwischen den Schulen weiter auszubauen und einen wirklichen Schüleraustausch wahr werden zu lassen! Einen weiteren Bericht zum Südafrika-Projekt gibt es auf der Seite des Pädagogischen Austauschdientes (PAD):

https://www.kmk-pad.org/aktuelles/artikelansicht/im-austausch-mit-afrika-trotz-corona.html

Drucken