logo-simple 

EuropaschulenNDS schule gegen rassismus

22.11.2017 - Teetied

Berufsfachschule Altenpflege der BBS 1 Aurich

Ein besonderer Nachmittag: „Teetied“ und Aktivierungen im Altenheim Hermann-Bontjer-Haus der AWO Aurich Popens 


Am Mittwoch, den 22.11.2017 waren Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims zu einem besonderen Nachmittag eingeladen. Gemeinsam verwöhnten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Berufsfachschule Altenpflege der BBS 1 Aurich die Bewohnerinnen und Bewohner. Alle erhielten zu der Veranstaltung persönlich schön gestaltete Einladungskarten. Die Vorfreude und die Neugierde war ihnen bei der Ankunft in den Gesichtern geschrieben. Und so manch einer hat sich besonders schön gemacht.

IMG_9904
IMG_9904a
IMG_9915
IMG_9918
IMG_9922
IMG_9939
IMG_9947
IMG_9953
1/8 
start stop bwd fwd

Nach einer kurzen Begrüßung durch Katrin Bönisch-Dierks wurde in gemütlichen Teerunden frisch aufgebrühter Tee nach traditioneller Art mit altem schönen Teegeschirr und „ Krinstuut mit Botter“ genossen. Bei der Wahl von Teekannen und Tassen wurde nichts dem Zufall überlassen. Für die gemeinsame Teetied wurden spezielle Teeservice, die mit traditionellen Mustern und Dekors versehen sind, mitgebracht. Neben den kleinen und sehr fein gestalteten Tassen gehörten auch unbedingt ein Milchkännchen, ein Kluntjepott mit Zange, ein Stövchen, der den Tee warmhält, und ein spezieller Sahnelöffel dazu. Die Bewohner schwelgten in Erinnerungen an ihre Teegewohnheiten von früher: Wann wurde Tee getrunken? Wie wird Tee zu bereitet … und viele Fragen mehr boten genügend Gesprächsstoff.
„Dree is Oostfresen Recht”, „Ostfriesische Gemütlichkeit hält stets ein Tässchen Tee bereit“ und weitere Sprichwörter und Redewendung wurden von den Bewohnern begeistert ergänzt und korrigiert.

Bei Liedern, wie "Dat du min Leevsten büst", „An der Nordseeküste“ und anderen Liedern haben alle Bewohner kräftig mit eingestimmt und geschunkelt.

In den anschließenden Aktivierungsrunden zu den Themen Werkzeug, Stricken, Schuler-früher, Garten und Gärtnern, Gürtel und Strümpfe wurden Erinnerungen geweckt und Bewegungsübungen durchgeführt. Auf Augenhöhe tauschten sich die Bewohner und Schüler anregend und wertschätzend aus. Alle hatten sichtlich Spaß.

Mit "Wir sind Ostfriesenkinder" und einer kurzen Abschlussrede von Julia Walgenbach und Tobias Meyer ging ein wunderschöner Nachmittag zu Ende. Zu sehen war das in den Gesichtern der Bewohner, die alle ein Lächeln im Gesicht hatten. Die Schülerinnen und Schüler wurden mit lautem Applaus und einem herzlichen Dankeschön verabschiedet.

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30