logo-simple 

 Unsere Bildungsangebote 

abschluesse schulformen berufsfelder

Fachoberschule

Die Fachoberschule bereitet die Schülerinnen und Schüler auf ein Studium an einer Fachhochschule (z. B. Emden, Wilhelmshaven oder Oldenburg) vor.

Ziel der Ausbildung ist die Fachhochschulreife.
 
Diese berechtigt
  • zum Studium beliebiger Fachrichtungen an allen Fachhochschulen Deutschlands,
  • zum Einstieg in die Inspektorenlaufbahn in der öffentlichen Verwaltung,
  • zum Besuch der Berufsoberschule und
  • unter bestimmten Voraussetzungen zum Zugang in die Klasse 12 des Fachgymnasiums in der gleichen Fachrichtung.
 
Grundsätzlich führen zwei Wege zur Fachhochschulreife:
  • Schülerinnen und Schüler, die den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss erlangt haben, können sich für die Aufnahme in die Klasse 11 der Fachoberschule bewerben.
  • Schülerinnen und Schüler, die bereits eine Berufsausbildung absoviert haben, steigen gleich in Klasse 12 ein.
 
Alle weiteren Informationen zur FOS finden Sie hier:
 
fos11  fos12w fos12a

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30