logo-simple 

Berufsschultagekammerprahb vera

Steuerfachangestellte/r

 sf video

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Steuerfachangestellte führen - neben den allgemeinen Büro- und Verwaltungsarbeiten - insbesondere Buchführungs- und Abschlussarbeiten für die Mandanten von Steuer- oder Wirtschaftsprüfern durch. Darüber hinaus übernehmen sie die technische Personalverwaltung, z.B. Lohnabrechnungen für Mandanten. Sie erklären Mandanten einschlägige rechtliche Bestimmungen, fertigen für sie Steuererklärungen an und prüfen Steuerbescheide. Ebenso gehört die Assistenz bei der Vertretung der Mandanten vor Finanzgerichten mit zu ihren Aufgaben.
 
Beschäftigungsmöglichkeiten finden Steuerfachangestellte im Bereich der steuer- und wirtschaftsberatenden Berufe, z.B. bei Steuerberatern, Steuerbevollmächtigten, Wirtschaftsprüfern und vereidigten Buchprüfern in Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Buchprüfungsunternehmen. Ihr Arbeitsplatz innerhalb dieser Praxen und Kanzleien ist das Büro.
 
Steuerfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet.
Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten im Bereich der Freien Berufe angeboten.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
 
 
 

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30