logo-simple         fb1  in1

    EuropaschulenNDS schule gegen rassismus Afrika

26.11.2021 - Infoveranstaltung zu geförderten Auslandsaufenthalten

Am Montag, den 29.11.2021 und nochmal am Donnerstag, den 02.12.2021, jeweils um 18:00 Uhr werden sich sämtliche Schüler:innen der BBS 1 Aurich über Auslandspraktika, Sprachschulen oder auch Schulaustauschprogramme für das Kalenderjahr 2021 virtuell informieren können.

Auch wenn es zum jetzigen Zeitpunkt etwas seltsam anmutet, sind die internationalen Planungen für das nächste Kalenderjahr ausdrücklich erwünscht!

Wir werden dazu einen externen Referenten (Herrn Stefan Rammelmann, Ostfriesische Landschaft, @go2europe_auslandspraktikum ) einladen, der über die verschiedensten Möglichkeiten umfassend informieren wird.

Sie können dann im Videokonferenzformat auch sämtliche Fragen stellen, die Ihnen dann auf den Nägeln brennen.

Um teilnehmen zu können, haben Sie bereits jetzt Zugriff auf den entsprechenden VK-Raum:

Videokonferenz

Wir freuen uns über zahlreiches "virtuelles" Erscheinen!

Drucken E-Mail

04.11.2021 - Podiumsdiskussion zum Thema Bio- und Gentechnologie in der Landwirtschaft

Vergangene Woche fand in der Alten Schmiede in Middels eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Podiumsdiskussion statt, an der unsere Schüler:innen der Ein- und Zweijährige Fachschule Agrarwirtschaft teilgenommen haben.D828383D 5D61 41D6 BA3B 890B7C8AD513

Professor Dr. Sascha Laubinger von Uni Oldenburg hat mit einem Vortrag zum Thema „Bio- und Gentechnologie in der Landwirtschaft“ den Anfang gemacht.

Im Anschluss daran wurde mit Herrn Dr. Rolf Bünte (Leiter der Landwirtschaftskammer Ostfriesland) und dem Publikum über Chancen und Risiken CRISPR/Cas9- Technologie diskutiert.

Unsere Kollegin Sigrid Linden moderiert diese spannende Diskussion, die unseren Schüler:innen einen Einblick in aktuelle Themen der Landwirtschaft gab.

Drucken E-Mail

13.10.2021 - Auszeichnung für virtuelles Austauschprojekt

Die 12. Klassen des beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schule 1 aus Aurich haben ihr zweites virtuelles Projekt mit ihrer neuen Partnerschule aus Port Elizabeth erfolgreich abgeschlossen.

Während des dreiwöchigen Projektes ging es im Wesentlichen um die inhaltliche Arbeit an betriebs- und volkswirtschaftlichen Aspekten, die die beiden Partnerregionen "Ostfriesland" und "Mandela Bay Area" verbinden.

Trotz der Distanz konnte ein Austausch auf Augenhöhe durch die beteiligten Lehrkräfte, Ralf Kötter und Maris Dirks erreicht werden. Kötter, der bereits sieben Jahre in Südafrika als Lehrer tätig war, tritt dabei als Bindeglied zwischen den beiden Partnerschulen auf.

Die 16-18 Jahre alten Schüler auf beiden Seiten sind begeistert ob der neuen Erkenntnisse, aber vor allem wegen der neuen Bekanntschaften und Einblicke, die sie in den letzten Wochen in die südafrikanischen Gegebenheiten erhalten haben.

Die beiden initiierenden Lehrkräfte sind dabei auch stolz über die bisherige Resonanz, die die Auszeichnungneue Südafrika-Initiative an der Schule und über die Schulgrenzen hinaus hervorruft. Der PAD (pädagogischer Ausatuschdienst) und die Niedersächsische Staatskanzlei fördern einen im Frühjahr stattfinden physischen Austausch mit einer Quote von fast 35%. Das ist im niedersächsischen Schulvergleich außergewöhnlich hoch, da Auslandsprojekte abseits der EU nicht in dem Maße gefördert werden können, wie klassische Erasmus-Programme. Die Geldmittel sind im außereuropäischen Ausland insgesamt knapper bemessen. Im Rahmen des letzten Projektes ist die BBS 1 Aurich nun ebenfalls durch den PAD ausgezeichnet worden, was für die Schule zusätzlich Strahlkraft bedeutet.

Neben dieser Auszeichnung besitzen die BBS 1 Aurich seit Sommer einen internationalen Coach des Netzwerkes "Schule:Global", der die internationalen Bemühungen ebenfalls unterstützt und an geeigneten Stellen Hilfestellungen geben und Brücken bauen kann.

Im Frühjahr werden nun knapp 15 Schüler:innen den weiten Weg nach Südafrika auf sich nehmen, um neue Erfahrungen fürs Leben machen zu können und um die eigenen Erkenntnisse aus den beiden vorangegangenen virtuellen Projekte überprüfen zu können.

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus  AJA SG Logo RGB 2021 emsachse   ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 logo lernort mint Signet AZAV 

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info[a]bbs1-aurich.eu

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.