logo-simple

youtube1fb1in1

 Unsere Bildungsangebote 

abschluesse schulformen berufsfelder

Berufliches Gymnasium - Einführungsphase

Beitragsseiten

Die Einführungsphase - warming up


In der Klasse 11, der Einführungsphase, werden alle Schülerinnen und Schüler auf ein einheitliches Bildungsniveau gebracht – beste Voraussetzung für einen erfolgreichen Start in die Qualifikationsphase. Der Unterricht findet hier größtenteils im Klassenverband statt.

Alle beginnen neu!

Darum haben alle Schülerinnen und Schüler gleiche Chancen, in die sich neu bildenden Gemeinschaften hineinzuwachsen.

Die Profilfächer

Neu sind für die meisten von Ihnen vor allem die Profilfächer, in denen Sie die berufsbezogenen Inhalte vermittelt bekommen.

Je nach Schwerpunkt heißt das erste Profilfach

  • Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen / Controlling (Fachrichtung Wirtschaft),
  • Agrar- und Umwelttechnologie (Schwerpunkt Agrar- und Pferdemanagement)
  • Pädagogik/Psychologie ( Schwerpunkt Sozialpädagogik)
  • Ernährung (Schwerpunkt Ökotrophologie),
  • Metalltechnik (Schwerpunkt Metalltechnik),
  • Informationstechnik (Schwerpunkt Informationstechnik),
  • Gestaltung (Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientrechnik)

Das zweite Profilfach ist in der Fachrichtung Wirtschaft das Fach Volkswirtschaft, in den anderen Fachrichtungen Betriebs- und Volkswirtschaft. DasFach Volkswirtschaft wird auch als bilingualer Unterricht angeboten. Ein Teil des Unterrichts findet dann in englischer Sprache statt.

Das dritte Profilfach ist in allen Fachrichtungen Informationsverarbeitung.

Als viertes Profilfach haben Sie das Fach Praxis.

Das Fach haben Sie zwei Stunden pro Woche. Hier werden die im ersten Profilfach erlernten theoretischen Kenntnisse praktisch angewendet. Dafür werden die in den berufsbildenden Schulen vorhandenen Werkstätten, Lernbüros und Küchen ebenso genutzt, wie außerschulische Lernorte und Betriebe.

Daneben gibt es natürlich auch die allgemeinbildenden Fächer, wie zum Beispiel Deutsch, Englisch oder Mathematik.

Die Fremdsprachen

In der Einführungsphase müssen Sie im Regelfall am Unterricht in zwei Fremdsprachen teilnehmen.

Die erste Fremdsprache ist Englisch.
Als zweite Fremdsprache wird am Fachgymnasium Aurich Spanisch angeboten.
Mindestens eine Fremdsprache muss auch in der Qualifikationsphase in allen vier Kurshalbjahren durchgängig belegt werden. Wurde mit Spanisch als zweiter Fremdsprache in Klasse 11 neu begonnen, so ist Spanisch auch in der Qualifikationsphase Pflichtfach. Englisch können Sie in diesem Fall in der Qualifikationsphase freiwillig weiter belegen.

Falls Sie bereits vier Jahre durchgängig Unterricht in einer zweiten Fremdsprache gehabt haben (z.B. Französisch oder Latein), so ist die Verpflichtung zur zweiten Fremdsprache am beruflichen Gymnasium damit bereits erfüllt. Sie müssen dann Spanisch nicht mehr belegen. Falls Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern oder Ihre Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf das Abitur verbessern möchten, haben Sie am beruflichen Gymnasium Aurich aber die Möglichkeit, Spanisch freiwillig zu belegen.

Die Stundentafel der Einführungsphase im Überblick

Unterrichtsfächer Wochenstunden
Deutsch 3
Englisch 3
Mathematik 3
Spanisch 4
Geschichte 1
Politik 1
Religion 2
Biologie 2
Erstes Profilfach:
Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen/Controlling bzw.
Agrar- und Umwelttechnologie bzw. Pädagogik/Psychologie bzw. Ernährung bzw. Metalltechnik
bzw. Informationstechnik bzw. Gestaltung
4
Zweites Profilfach:
für den Schwerpunkt Wirtschaft: Volkswirtschaft
alle übrigen Schwerpunkte: Betriebs- und Volkswirtschaft
3
Drittes Profilfach:
Informationsverarbeitung
3

Viertes Profilfach:Praxis

2
Sport 2
Summe 33


 

Gegen Ende der Klasse 11 wählen Sie Ihre fünf Abitur-Prüfungsfächer und die Kurse für die Jahrgangsstufe 12.
Den Abschluss der Klasse 11 bildet die Versetzung in die Qualifikationsphase.

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus  AJA SG Logo RGB 2021 emsachse   ICDL logo with strap STACKED  SAP UniversityAlliances R pos stac3 logo lernort mint  Afrika

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info[a]bbs1-aurich.eu

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.