logo-simple

youtube1fb1in1

 Unsere Bildungsangebote 

abschluesse schulformen berufsfelder

Einjährige BFS-Agrarwirtschaft

Beitragsseiten

bfs agrar1

Die Berufsfachschule Agrarwirtschaft bildet für folgende Berufe des Agrarbereiches den Einstieg in die Berufsausbildung: 
 
  • Landwirt/Landwirtin,
  • Pferdewirt/Pferdewirtin,
  • Tierwirt/Tierwirtin mit den Schwerpunkten Rind, Schwein, Geflügel, Schaf
  • Fischwirt/Fischwirtin
 

 


Ausbildungsziel:

 Die Berufsfachschule Agrarwirtschaft vermittelt Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres oben genannter dualer Ausbildungsberufe in Verbindung mit einer Vertiefung der Allgemeinbildung. Sie bereitet auf die weitere Ausbildung und das Arbeitsleben vor und fördert somit den Weg in die betriebliche Ausbildung. Ein Schwerpunkt der Ausbildung in der Berufsfachschule ist die Vermittlung praktischer Fertigkeiten. Dieses geschieht zum einen in Werkstätten in der Schule (Holz-, Metallwerkstatt, Werkstatt für Agrarwirtschaft, Schulgarten mit Parzellen landwirtschaftlicher Nutzpflanzen)und zum anderen in mit den Berufsbildenden Schulen zusammenarbeitenden Praxisbetrieben, also zum Beispiel in landwirtschaftlichen oder pferdewirtschaftlichen Betrieben. Der zweite Schwerpunkt liegt in der Vermittlung berufsbezogener theoretischer Kenntnisse und Fertigkeiten. Während der Ausbildung in der Berufsfachschule Agrarwirtschaft wird ein einwöchiger DEULA-Lehrgang für Agrartechnik besucht.
In der Berufsfachschule Agrarwirtschaft werden die Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres der oben genannten Berufe vermittelt. Die Berufsfachschule Agrarwirtschaft schließt mit einer fachtheoretischen und einer fachpraktischen Prüfung ab. Der erfolgreiche Schulbesuch ermöglicht es, in das zweite Jahr einer dualen Berufsausbildung in einem Ausbildungsbetrieb einzutreten. Nach dem Besuch der Berufsfachschule ist die gesetzliche Schulpflicht erfüllt, sofern kein Ausbildungsvertrag abgeschlossen wird.  

 

 


Aufnahmevoraussetzungen:

In die Berufsfachschule Agrarwirtschaft können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die mindestens den Hauptschulabschluss erreicht haben. Wer in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch einen Notendurchschnitt schlechter als 3,5 erreicht hat, sollte zuerst die Berufseinstiegsklasse mit dem Ziel besuchen, den Hauptschulabschluss zu verbessern, um die Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen, die für einen erfolgreichen Besuch der Berufsfachschule notwendig sind.
Anmerkung für den Beruf Landwirt / Landwirtin:
Der Erwerb des T-Führerscheins muss spätestens bis zum Eintritt in das zweite Ausbildungsjahr (Fachstufe I) abgeschlossen sein, besser schon während der Berufsfachschule oder davor.
                                          

 

Stundentafel:

Der Unterricht wird nach folgender Stundentafel erteilt: 

Lernbereich

Wochenstunden

Berufsübergreifender Lernbereich

Deutsch/Kommunikation

9

Englisch/Kommunikation

Politik

Sport

Religion

   

Berufsbezogener Lernbereich - Theorie

Lernfeld 1:   Nutzpflanzen anbauen und beobachten

Lernfeld 2:   Betriebe erfassen und Arbeitsplätze einrichten

Lernfeld 3:   Nutztiere halten, füttern und züchten

9

   

Berufsbezogener Lernbereich- Praxis

Lernfeld 1:   Landwirtschaftliche Kulturen anlegen

Lernfeld 2:   Nutztiere halten, füttern und züchten

Lernfeld 3:   Mit Maschinen, Geräten und Werkstoffen arbeiten

Lernfeld 4:   Betriebe erkunden und Betriebsarbeiten durchführen

18

   

Gesamtstunden

36

 

 


Anmeldung und Kontakt:

Anmeldeformulare erhalten Sie online als  pdf logo Dokument auf dieser Seite oder im Sekretariat der Schule. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich mit dem Halbjahreszeugnis der allgemein bildenden Schule bis zum 20. Februar des Jahres. Das Jahresabschlusszeugnis muss umgehend nach Erhalt nachgereicht werden.
 
Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Frau Joachims.
E-mail: joachims[a]bbs1-aurich.de
Telefon: 04941 925-141
 
 
 
 
 

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule schule gegen rassismus  AJA SG Logo RGB 2021 emsachse   ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 logo lernort mint  

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info[a]bbs1-aurich.eu

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.