Berufsvorbereitungsjahr-Integration

IMG 9823

Das Niedersächsische Kultusministerium hat erhebliche Anstrengungen unternommen, um für junge Flüchtlinge qualifizierte Angebote auch im berufsbildenden Bereich vorzuhalten.
Die sogenannte BVJ-Sprachförderklasse ist ein dauerhaftes Bildungsangebot. Es ist in der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BBS-VO) geregelt und kann an allen Berufsbildenden Schulen angeboten werden. Der gesamte Unterricht, auch im berufsbezogenen, ist auf den Erwerb von Sprachkompetenz ausgerichtet.
Die BBS 1 Aurich hat zum 01.11.2016 ein BVJ-Integration eingerichtet, um den Schülerinnen und Schülern mit einem Flüchtlingshintergrund angemessen zu helfen und Wege ins deutsche Schulsystem zu öffnen. Es hat folglich das klare Ziel, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglichst schnell und intensiv mit der deutschen Sprache, dem Kultur- und Berufsleben vertraut zu machen.

 pdf logo Anmeldeformular

Drucken