logo-simple 

EuropaschulenNDS schule gegen rassismus

19.09.2019 - Politikunterricht im EEZ

Schüler des 12. Jahrgangs der Fachoberschule Wirtschaft entdecken den Klimaschutz im Energie- Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich (EEZ).

Im Rahmen des Politikunterrichts fuhren am 19.09.2019 insgesamt 23 Schüler in das EEZ Aurich, um sich in einem halbtägigen Workshop mit dem Thema „Energiewende weltweit“ auseinanderzusetzen. Unter Anleitung der EEZ-Leitung Stefan de Jonge beschäftigten sich die Schüler mit Möglichkeiten und Grenzen von erneuerbaren Energien. 

eez1b
eez2b
eez3b
eez4b
eez5b
eez6b
1/6 
start stop bwd fwd

Höhepunkt war die interaktive Erlebnisausstellung, in dem die Schüler selbstständige Erkundungen anstreben konnten. Im Zukunftslabor wurden globale Energiekonzepte für verschiedene Länder erstellt und im Rahmen von selbst erstellten Präsentationen vorgetragen. „Das Thema Klimaschutz ist wichtiger denn je.

Umso mehr hat es mich gefreut, mit dem Workshop des EEZs eine Ergänzung zum Politikunterricht gefunden zu haben, in dem die Schüler ihr Wissen zum Thema Klimaschutz anwenden, interaktiv gestalten und weiter vertiefen konnten“, berichtet die betreuende Referendarin Mariella Jahnke. Auch die positiven Rückmeldungen zum Workshop seitens der Schüler bekräftigten das Vorhaben, welches von Annika Gerdes und Mariella Jahnke organisiert wurde.

Drucken E-Mail

 

Eurpaschule emsachse  schule gegen rassismus ecdl SAP UniversityAlliances R pos stac3 1385 AZAV 

logo-footer

BBS 1 Aurich

Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Deutschland

Impressum

Kontakt

Telefon: 04941 925 101
Fax: 04941 925 177
Email: info@bbs1-aurich.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7:30 - 13:30 und 14:00 - 15:30

Freitag: 7:30 - 12:30

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.